Leichter Kartoffelsalat mit Gemüse

Liebes Tagebuch,

gestern Abend stand ich Supermarkt und musste lange überlegen, was ich koche… Mein Freund mit einem riesen Hunger wollte unbedingt einen Sattmacher und ich hatte nur Lust auf etwas Leichtes.

Also habe ich Kartoffeln für den Hunger und Gemüse für den Appetit gekauft und mir auf dem Heimweg überlegt, was ich daraus zaubern könnte.

Einen leichten Kartoffelsalat mit Gemüse.

Dieses lauwarme Gericht hat es sicher nicht das letzte Mal gegeben. Es hat gesättigt, war aber dennoch leicht und super lecker!!!

Dazu gab es ein Kürbispesto, was unglaublich gut zusammenpasste, aber dazu ein anderes Mal mehr.

Zutaten für 2 Personen:
500 g Kartoffeln
250 g Cherrytomaten
½ Bund Radieschen
1 Gelbe Paprika
Frische Petersilie
Essig und Öl
Salz und Pfeffer

Die Mengenangaben der Zutaten können selbstverständlich nach Belieben verändert werden.

Kartoffeln waschen und wie gewohnt kochen.

Gemüse waschen und zerkleinern. Die kleinen Tomaten habe ich halbiert, die Paprika gewürfelt und die Radieschen in dünne Scheiben geschnitten.

Die Petersilie waschen und mit einem Küchentuch trocknen. Die übrigen Kräuter wickel ich in das feuchte Tuch, so bleibt es im Kühlschrank länger frisch.

Die gekochten Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Da ich recht kleine Kartoffeln hatte, brauchte ich sie nur halbieren.

Wer es lieber mag kann selbstverständlich auch die Schale entfernen.

Ich gebe Kartoffeln und Gemüse in eine große Schüssel, darauf die Kräuter, etwas Apfelessig und Olivenöl, mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig!

Guten Appetit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *