Spätsommersalat mit Birne und Feige

Liebes Tagebuch,

lange habe ich überlegt was ich mit den Birnen anfangen soll, welche ich aus dem Garten eines Bekannten geschenkt bekommen habe.

Da ich noch frischen Blattsalat sowie 2 Feigen im Kühlschrank hatte, war die Entscheidung schnell gefallen.

Ein schneller, schmackhafter Salat, welcher perfekt zum Spätsommer passt.

Dazu ein Glas kalten Grünen Veltliner… Perfekt!

Zutaten für 2 Personen:
beliebig viel Blattsalat (Lollo Rosso und Lollo Bionda)
1 Birne
2 Feigen
eine Handvoll Walnüsse
Grana Padano (gehobelt)
Dressing
Salz und Pfeffer

Salat waschen und putzen.

Birne vierteln, das Kerngehäuse entfernen und dünne Scheiben schneiden.

Feigen vierteln.

Mit einem Messer dünne Scheiben vom Grana Padano schälen.

Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl etwas rösten.

Beliebiges Dressing verwenden.
Ich bevorzuge gerne ein einfaches Balsamico Dressing.

Ca. 50 ml Olivenöl und 20 ml Balsamico in einer Schüssel mit einem Schneebesen verquirlen. Etwas Honig, Senf, ein Spritzer Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer unterrühren. Abschmecken.

Anrichten:
Salat mit dem Dressing marinieren und dann auf einem Teller anrichten. Gehobelten Käse zusammen mit Birne, Feigen und Nüssen darauf verteilen. Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Guten Appetit!

Comments 2

    1. Post
      Author

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *